Stint

Es ist wieder soweit - Stint:
Die Spezialität aus der Elbe ist da, gefangen vom Fischkutter Ostetal
Claus und Harald  Zeek fangen mit der umweltschonenden Hamenfischerei die Stinte für uns!

Stinte - klassisch gebraten in der Pfanne serviert, dazu Mannes Zwiebel-Stippe 
und Bratkartoffeln sowie Dillgurkensalat             € 16,90



„Stint satt“ gebraten in der Pfanne serviert, dazu Mannes Zwiebel-Stippe 
mit Bratkartoffeln sowie Dillgurkensalat 
und zum Abschluss des Stintessens noch einen Verteiler dazu, einen milden Elb-Kümmel
„Der Fisch muss ja schließlich schwimmen!“                                € 25,90

Das „Gold der Lofoten-Skrei“
(norwegische Winterkabeljau)

Filet vom norwegischen Skrei - auf der Haut kross gebraten
auf Birnen, Bohnen und Speckgemüse, dazu Heidekartoffeln    €  20,90


Filet vom norwegischen Skrei - gedünstet
im Weißweinsud (dänisches Nationalgericht)
an Dijon-Senfsauce, mit Heide-Butterkartoffeln, dazu ein kleiner Salat  €  21,90



Filet - auf der Haut kross gebraten - „Loin natur" 
mit Fenchel und Schmortomaten, Heidekartoffeln und einem kleinen gemischten Salat   €  21,90

https://youtu.be/Nw1k5PKZC3E

Die Gurken oder auch Stint Fischer in Twielenfleth Elbe Fischkutter Ostetal