Kontakt

Regelmäßige Fährverbindung nach Blankenese

Landungsbrücken - Blankenese - Teufelsbrück - Landungsbrücken

infos unter http://www.frs-hanseferry.de/home/

Ansprechpartner:
Herr Manfred Brüchmann, Frau Christine Uppenkamp  oder Herrn Andre Michel
 

In 2017 sind wir für Sie da  -   jetzt schon an die Reservierung denken !

NEUE Öffnungszeiten
2017:  Montags / Dienstags  RUHETAG

 

Unser Haus ist für Sie täglich, bis auf die Ruhetage, ab 11/12 Uhr geöffnet.
Brunch oder Frühstück ist mit rechtzeitiger Reservierung jederzeit möglich. Wir verwöhnen Sie gerne durchgehend mit warmen Gerichten. An allen Feiertagen sind wir ebenfalls ganztags für Sie da. 
Für Seminare und Gesellschaften haben wir auch an Ruhetagen geöffnet.

Ihre Reservierungen nehmen wir gerne entgegen.


info@zum-baecker-blankenese.de

damit Sie planen & reservieren können:

Samstags, Sonntags und Feiertags Frühstück ab 11.00 Uhr.

NEUE Öffnungszeiten
2017:  Montags / Dienstags  RUHETAG
 
durchgehende warme Küche

Mittwoch bis Donnerstag ab 12.00 Uhr
Freitags ab   11.00 Uhr
Samstags ab 11.00 Uhr
Sonntag  ab  11.00 Uhr

 

Ihre Familie Brüchmann und Crew.

Telefon Restaurant: +49-40 86 48 00

E-Mail: info@zum-baecker-blankenese.de

Bitte beachten Sie bei der Planung Ihrer Veranstaltung, dass wir keine Kreditkarten oder nachträgliche Zahlung per Rechnung akzeptieren können

Restaurant ZUM BÄCKER     Hamburg-Blankenese                  

Birgit Veth-Brüchmann
Bankverbindung: Hamburger Volksbank
IBAN: DE 25 201900030061275808 / BIC: GENODEF1HH2

Telefon Büro / Personal: 040 - 864804

E-Mail: buero@zum-baecker-blankenese.de

Fax: +49-40 86 48 48

Anfahrt an Wochenenden und Feiertagen:
Bitte beachten Sie bei Feiern am Wochenenden  das der Strandweg vom 1. April bis 30. September an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr für den Autoverkehr gesperrt ist, Genehmigungen können bei der
Polizei in Osdorf eingeholt werde.

Blankenese Polizeikommissariat 26

Elbe-Este-Projekt

 


Größere Kartenansicht

Promis kämpfen für Fähranbindung nach Blankenese

Initiative aus Vereinen, Gastronomen und Prominenten wie Otto Waalkes machen sich für eine bessere Fähranbindung des Hamburger Westens stark.

Promis kämpfen für Fähranbindung nach Blankenese
www.abendblatt.de
Hamburg. Vor neun Jahren kappte der städtische Fährbetrieb Hadag die Linienverbindung von den Landungsbrücken nach Blankenese. Seit etwa zwei Jahren pendelt auch die Hadag-Fähre zwischen dem pittoresken Stadtteil und dem gegenüber liegenden Cranz nur noch unzuverlässig: Eine breit aufgestellte Inter...

Treppenviertel Kurzlaub in Blankenese

Web Cam Blankenese: ( www.unser-wedel.de )
Web-Cam

NDR  Nord Tour zu Gast in Blankenese beim Bäcker

Aktuelle Fahrpläne:
der öffentlichen Verkehrsmittel erfragen Sie hier:
www.HHV.de

Mit dem PKW:
Von Hamburg aus über die Elbchaussee nach Blankenese. Der Blankeneser Hauptstraße folgen und am Ende rechts in den Strandweg einbiegen. Sie finden uns in der Kurve vor dem Leuchtturm (Unterfeuer).
Bitte beachten Sie, dass wir keine hauseigenen Parkplätze haben, danke.

“Aus den Gastro-Tipps für Segler im Hamburg-Spezial der YACHT 21”
Steckbrief: Blankeneses älteste Gastwirtschaft (280 Jahre!) liegt am Elbstrand nahe des Leuchtturms.
Hausherr Manne Brüchmann ist Seg- ler und Segelmacher.
Spezialitäten & Preise: Die Küche ist regional, saisonal wechselnd und marktfrisch.
Besonderes Suchtpotenzial entfachen Mannes Curry- wurst (9,90 €) und diverse hausgemachte Leckereien aus dem Weckglas (4,50 bis 10,50 €).
Sollte man wissen: An Schönwettertagen ist ein Tisch auf der Terrasse nur mit Vorbestellung zu bekommen. Geduld mitbringen. Das charmant-schiffige Restaurant wird oft für Hochzeiten gebucht. Service: Freundlich, flexibel, norddeutsch direkt.

Seglerinfo: „Segel-Darling“ und Olympiasieger Willy Kuhweide speist hier gern, wenn er seine Tochter in Hamburg besucht.Viele Segler sind Stammgäste.
 Bericht von Tati

Mit der S-Bahn:
Linie 1 bis Blankenese und weiter mit der Buslinie 48 ("Bergziege"). Der Bus hält vor der Tür. Ausstiegen am Krumdal und 50m zurück Richtung Osten.

Mit der Fähre:
Von Hamburg noch nicht!!! 
nur von Cranz zum Anleger Blankenese Opn Bulln und dann links den Strandweg ca. 800m Richtung Westen.

Mit dem Rad aus Hamburg:

Popular routes in Hamburg Blankenese Link

Der Strandweg als Teil des Nordsee-Radwegs, auch für Ihr "StadtRad Hamburg" haben wir Fahrradparkplätze vor dem Restaurant.
Link zur  beschreibung nach Blankenese.

Fahrradtouren ab 2 Personen nach Blankenese Link

Link zur StadtRAD Hamburg - aufsteigen und abfahren!.

infos über Blankenese

Und infos über die Besuche der Queen Mary 2 in Hamburg Queen Mary 2 – Immer ein Highlight in Hamburg!

HAFEN HAMBURG Marketing e.V.

neues und Maritimes aus dem Hafen Hamburg
Kreuzfahrtschiffe zu Besuch in Hamburg: Link
Kreuzfahrtschiff der Welt, live auf der Elbe vorm Restaurant "Zum Bäcker" Schiffe gucken in Blankenese.
Link mit Foto und Angaben ab Hamburg

Hafenradar Link
Der interaktive Hafen- und Schiffsliegeplan mit allen Bühnen, Sehenswürdigkeiten und aktuellen Programm sorgt durch die Standortmarkierung für eine gelungene Orientierung und zeigt wann, wo, was los ist. Der Clou: Neben dem ausführlichen Hafenprogramm für alle drei Tage, werden die aktuellen Schiffsbewegungen auf der Elbe in Echtzeit dargestellt. Mit einem Klick auf eines der Schiffsymbole werden die jeweiligen Schiffinformationen eingeblendet: Name, Informationen, aktuelle Geschwindigkeit, Größe, Länge, Breite und Tiefgang.

Schiffe und Web-Cams an den Terminals in Hamburg Link

Treppenviertel BlankeneseDas Treppenviertel in Blankenese ( Regelmäßige Rundgänge )
Südländisches Flair an der Elbe! Vom Bahnhof Blankenese vorbei an Gründerzeithäusern, der Kirche am Markt, Treppen hinab und hinauf führt der Weg zum Strand. Ein Spaziergang voller Geschichte und Geschichten mit herrlichen Ausblicken,
Link zum Hamburger Stadtrundgänge
Hamburger Gästeführer Verein e.V. (HGV)

Von St. Pauli bis nach Rissen Elbufer-Tour Link Hamburger Morgenpost 

Klönschnack: das kostenloses Stadtmagazin berichtet aus Blankenese über Menschen und Meinungen in den Elbvororten und Wedel. Es beweist Bürgernähe, erzählt Geschichten und präsentiert seinen Lesern das Wesentliche aus dem Hamburger Westen. Link
Die letzten Fischer von Blankenese

Die Fischer von Blankenese
Walter Breckwoldt und Blankeneser Elbfischer Manne
Link zum Bericht

Manne lebensfroher Ur-Blankeneser Link: zum Bericht

Bericht über Manne und Birgit zum Bericht

Manne menschlichgesehen im Hamburger Abendblatt Link: zum Bericht

Manne beim BMW Sailing Cup Deutschlandfinale in Hamburg Link